Jugendzeltlager in Raffelstetten/OÖ vom 24.-26.06.2016

Während unserem dreitägigen Besuch wurde uns in einem erlebnisreichen Programm viel geboten. Nach einer etwas länger als geplanten Anreise wurden am ersten Abend nach gemeinsamen Aufbau der Zelte die Feuerwehrkenntnisse im Rahmen einer Nachtwanderung unter Beweis gestellt. Nach einer kurzen Nacht und einer deftigen Stärkung bekamen wir einen Einblick ins ORF-OÖ Studio in Linz, inkl. Liveauftritt im oberösterreichischem Radio. Anschließend belegten die Jugendlichen im Teamwork als "Raffelsburger Bootspartie" beim Drachenbootrennen auf dem Ausee einen erfolgreichen dritten Platz. Zum Abschluss des ereignisreichen Tages startete nach einer spannenden Zaubershow eine etwas längere Nacht im Bettenlager, das aufgrund von Unwetterwarnungen im Feuerwehrgerätehaus eingerichtet wurde, Am Abreisetag traten wir nach gemütlichem Beisammensein und abschließendem Mittagessen die Heimreise an. Für nächstes Jahr freuen wir uns auf eine Wiederholung in Obergünzburg, um uns für das rundum gelungene Wochenende revanchieren zu können.

 

Hier noch der Link zum Bericht von österreicher Seite.

 

Bilder zum Ausflug folgen in Kürze...


Bericht Feuerwehrjournal: